Wandertag der 2. Klasse

05. Mai 2011

Der Wonnemonat Mai lädt zum Spazieren in der freien Natur ein!

Bild Kaulquappe
Unzählige Kaulquappen!

Das Wetter meinte es gut mit uns. Nachdem in der Nacht noch Temperaturen nahe des Gefrierpunkts herrschten, schien die Sonne den ganzen Vormittag nur für uns!
4 Stunden lang zog es die 2. Klasse heute in die Hohenasper Feldmark. Weinbergschnecken, Regenwürmer, Fliederbüsche, Dachsbauten, Taubnesseln, Karpfen, Eichen und vieles mehr galt es direkt vor Hohenaspe zu entdecken.
Gleich die erste Rast schmeckte sehr lecker: Frisches Obst und Gemüse, mundgerecht geschnitten fand den Weg in die hungrigen Wandermünder. Anschließend erhielten wir eine Führung durch eine Fischzuchtanlage nahe der Bekau. Eine leckere Grillwurst stärkte alle, sodass wir pünktlich (!) und gut gelaunt zurück zur Schule kamen.

Als Zeichen der besonderen Anerkennung erhielt jeder Schüler einen "Wanderpass".

An dieser Stelle bedankt sich die 2. Klasse bei den fleißigen Eltern, ohne deren Hilfe und Organisation wir sicherlich nicht einen solch schönen Tag gehabt hätten!

Zurück