Erntedankgottesdienst

15. Oktober 2014

Wenn Kirche, Landfrauen und Schule zusammenarbeiten, ...

... dann entsteht ein bunter Gottesdienst!

Etwa 40 aufgeregte Erst- und Zweitklässler versammelten sich am Mittwoch, den 01.Oktober, in der Kirche. Man sah bunte Verkleidung, hatten sich die Kinder doch das Thema „Apfel“ für den Dankgottesdienst vorgenommen.
Nach den gemeinsamen Liedern kam nun der Auftritt der Kinder; die erste Klasse gestaltete das „Leben“ eines Apfels nach und anschließend führte die Klasse 2 ein Klangspiel zur Ernte vor.

Umrahmt und moderiert wurde der Gottesdienst wieder sehr anschaulich und kindgerecht von unserer Pastorin Frau Warnke, unterstützt von den beiden Religionspädagogen, Frau Kähler und Herrn Niemann.
Am Ausgang gab es für alle noch Apfelmuffins, die die Klasse 2 mithilfe der Landfrauen gebacken hatte.

Zurück