Gelungene Tischtennis-Minimeisterschaft!

12. Februar 2013

Gemeinsam mit dem Hohenasper SC wurde die Turnhalle zur Tischtennisarena!

Nachwuchsarbeit beginnt bei den Kleinen. Seit Jahren gibt es eine offizielle Minimeisterschaft im Tischtennis, die bundesweit veranstaltet wird .

 

So durften auch an unserer Schule alle Schülerinnen und Schüler im fairen Wettkampf gegeneinander antreten. Doch auch Geschicklichkeitsübungen und das Arbeiten mit der Ballmaschine wurde mit den Kindern geübt. Am Ende eines aufregenden Schulvormittags standen die Sieger fest, die sich automatisch zum nächstfolgenden Turnier, dem Kreisentscheid qualifizierten.

Wir danken an dieser Stelle der Tischtennissparte unseres Sportvereins, die ein tolles Turnier mit vielen tollen Preisen auf die Beine gestellt haben! 

Allen Gewinnern drücken wir für das nächste Turnier fest die Daumen!

--------------------------------------------------------------------

Wir danken Frau Müller vom Hohenasper SC, die uns den folgenden Bericht aus ihrer Feder zukommen ließ:

 Mini-Meisterschaften in der Hohenasper Grundschule

Am 7.2. löste die Hohenasper Tischtennissparte einen normalen Unterricht in der Grundschule Hohenaspe ab, um Schüler für den Verein und somit für den Tischtennissport  zu gewinnen. Elf aktive Mitglieder aus der Tischtennissparte vom SC Hohenaspe führten die Mini-Meisterschaften in  der Grundschule durch. Die mini-Meisterschaften sind eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen für Kinder im deutschen Sport, speziell entwickelt für alle Kids im Alter von 12 Jahren oder jünger, gleichgültig ob diese Minis noch nie, nur selten oder bereits häufig zum Schläger gegriffen haben, nur am offiziellen Spielbetrieb, also an Punktspielen oder Turnieren jeglicher Art, dürfen diese Mädchen und Jungen noch nicht teilgenommen haben!

 Es nahmen insgesamt 87 Kinder an diesem Tag am Turnier teil. In der 1. Klasse wurden fünf verschiedene Spiele, die das Tischtennis spielen betreffen, durchgeführt. Beispielsweise konnten die Kinder an der Ballmaschine ihr Können unter Beweis stellen. 

In den höheren Klassen wurde ein richtiges Tischtennisturnier durchgeführt. 

Alle Kinder hatten viel Spaß, sie durften mit einer Urkunde, einer Medaille oder Pokal nach Hause gehen. Die Erstplatzierten erhielten zudem noch Sachpreise. Unterstützt wurde diese Veranstaltung von der Sparkasse Westholstein und der Volks- und Raiffeisenbank Itzehoe.

Zurück