Gelungenes Schulfest mit neuem Konzept (Kopie)

12. Januar 2013

Sonne, Wind und Spaß: Bunter Nachmittag für fröhliche Kinder!

Nur (echt) fliegen ist schöner...

Seit einem Jahr wurde an dem neuen Konzept des Schulfests gefeilt. In dieser Zeit waren alle Eltern eingeladen, ihre Ideen und Vorschläge in das neue Fest miteinfließen zu lassen.
Einige Planungstreffen später war es dann endlich soweit:
Am Mittwoch, den 20.06.2012 trafen sich vormittags alle Schülerinnen und Schüler, um mit Frau Michael ihre große musikalische Reise um die Welt in der Aula zu proben. Anschließen bauten einige Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Klassenlehrern und fleißigen Eltern ihre Stände auf. Je Klasse wurden zwei Spielangebote vorbereitet. Als alle Spielstände aufgebaut waren, durften alle in der Mittagszeit zu Hause kurz Krafttanken, denn um 15 Uhr begann der offizielle Teil. 
Frau Michael begrüßte in der Turnhalle alle Gäste, nicht ohne sich gleich bei allen helfenden Händen zu bedanken, ohne die ein solches Fest nicht auf die Beine zu stellen wäre. Nach kurzer Ansprache ging es aber schon auf Weltreise. Im Musikunterricht hatten alle Schülerinnen und Schüler einen Teil der Reise vorbereitet, sodass im Laufe der 45-minütigen Darbietung jedes Kind für das Gelingen des Auftritts zuständig war.
Nach dieser gelungenen Darbietung folgten die Danksagungen an die scheidenden Elternvertreter der Klassen 4 und an unsere Leiterinnen der Handball-AG, die ehrenamtlich unser Schulleben wöchentlich bereichern.
Doch dann wurde es auch Zeit für den "lockeren" Teil des Nachmittags:
Während die Eltern gemütlich Kaffe und Kuchen essen konnten, spielten die Schülerinnen und Schüler an den liebevoll vorbereiteten Spielständen. Auch Besucher- oder Geschwisterkinder erhielten auf Wunsch eine Laufkarte, auf der man für jedes Spiel einen Stempel sammeln konnte. 
Geboten wurde für jeden etwas: Bobbycar-Rennen, Drei-Bein-Lauf, Schokokusswurfmaschine, Kästen-gegen-die-Wand-drücken, Märchenzelt, Schminken und noch einiges mehr!
Gegen 18 Uhr versammelte Frau Michael alle Kinder zum Abschlusslied: Salute, alles Gute!
Viele fleißige Elternhände halfen im Anschluss beim Abbauen und Aufräumen. Hierzu nochmals vielen Dank!


 

Zurück