Kim Ferch strahlende Siegerin bei „Schölers leest Platt“

14. Dezember 2017

Dabei betonte Herr Niemann, dass das sprachliche Niveau aller drei Vorleserinnen hervorragend war. Viele andere Schülerinnen und Schüler verfolgten gespannt den Wettbewerb und lauschten den Geschichten. Alle Teilnhemerinnen erhielten plattdeutsche Kinderbücher als Geschenk und eine Urkunde. Mit einer Urkunde geehrt wurden auch alle anderen Kinder, die am Vorlesewettbewerb teilgenommen hatten. Umrahmt wurde die feierliche Veranstaltung von plattdeutschen Liedern. Die lütte Platt-AG mit den Kindern aus der ersten und zweiten Klasse sang Lieder vor.

Zurück