Lütte Platt-AG "auf Tour"

19. November 2015

27 kleine Plattsnacker treten bei den Steinburger Plattsnackers auf!

Schietwedder-Leed: Liekers blifft keen to Huus!

...wat kann höger sien?

Die kleine Platt-AG auf großer Tour: Am 18.11.2015 durften wir einen vollbesetzten Saal im Cafe Schwarz in Itzehoe mit unserem kleinen Programm unterhalten:

"Moin moin leeve Lüüd!": So begrüßten wir musikalisch die Tokiekers der Steenborger Plattsnackers.
 Den ersten Auftritt der aktuellen AG aus der 1. und 2. Klasse hatten wir bereits in Hohenaspe im Rahmen eines plattdeutschen Gottesdienstes, weswegen auch unser Lied "Gott, dien Leevde" mit viel Bewegung und Freude aufgeführt wurde. 
Gerne zeigen wir auch etwas aus dem "echten" Plattdeutschunterricht: Deswegen sangen wir unser selbst ausgedachtes Lied  zu dem neuen plattdeutschen Schulbuch "Paul un Emma".

Der November mit seinem Dauerregen fand aber auch in unserem Programm im wahrsten Sinne des Wortes seinen Niederschlag:  Durch viele selbstgestaltete Regentropfen umrahmt und geschützt durch den Regenschirm sagten wir das Gedicht "Ik bliev to Huus" auf und sangen anschließend noch das Lied "Regen, Regen druus".

Zum Schluss hatten wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Zu dem Lied "Herrn Pastor sien Koh" wurden auf die einzelnen Gästetische Strophentexte verteilt, sodass wir nur den Anfang und den Refrain sangen und die Zuhörer selbst singen durften. Als dann auch noch das Schifferklavier spontan mit einstieg, war der ganze Saal voll Gesang (und Tanz).

Als allerletztes Lied sangen wir noch "Snack mal wedder platt" von Rolf Zuckowski.

Glücklich über diesen kurzweiligen Auftritt erhielten wir aus den Händen Frau Brunswiks ein Sparschwein mit einer Geldspende für unsere kommende Arbeit- und jeder kleine und große Plattsnacker erhielt noch ein süßes Dankeschön!
 

Zurück