Wasserexkursion zum Regenrückhaltebecken (Kopie)

12. Januar 2013

Zweiter Unterrichtsgang mit dem Wasserverband Bekau

Schülerbericht:

Am Mittwoch, den 29.8.2012 startete die 4.Klasse der GS Hohenaspe ihre zweite Wasserexkursion im Rahmen des Schulvormittags mit Herrn Niemann (Klassenlehrer) und Frau Triebstein (Biologin vom Wasserverband Bekau) zum Regenrückhaltebecken in der Hohenasper Pohlmannstraße. Zu Beginn suchten sie mit Frau Triebstein eine ungefährliche Stelle zum Forschen. Die Kinder nahmen die Hilfsmittel der ersten Exkursion mit

(z.B. Becherlupe, Pipette, …).

Die Klasse teilte sich in Gruppen und begann mit der Arbeit. Einige Schüler versuchten aus dem angrenzenden Bach Fische zu keschern. Jede Gruppe maß die Wassertemperatur und entnahm Wasserproben. Einige Kinder ermittelten zusammen mit Herrn Niemann die Fließgeschwindigkeit der Bekau.

Die mitgenommenen Wasserproben und Pflanzen  wurden in der  Schule mikroskopiert und die Ergebnisse mit Frau Triebstein besprochen.

Zurück