Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite und laden Sie herzlich ein, sich auf der Seite umzuschauen!

Aktuelles

13. November 2018

Ein großes Gehirn in der Klasse 4

Klasse 2000 war wieder da, und diesmal ging es um das Thema „Gehirn“. In der vierten Klasse haben die Kinder mit gelben Paketband das Gehirn von Sara gespielt. Jeder Schüler war eine Stelle im Gehirn, und immer, wenn Sara in Lauf des Tages etwas Bestimmtes gemacht hat, bekam diese Gehirnstelle das Paketband in die Hand. Wenn Sara eine Sache öfter machte, z.B, ein Gedicht lernen, wurde ein- und dieselbe Gehirnstelle öfters angesprochen. Und die Paketschnur verdoppelte sich, wurde dicker. Auf diese Weise verstanden die Schüler, wie die Ausbildung von Synapsen-Verbindungen im Gehirn funktioniert. Die Kinder bekamen so eine Idee, dass sie durch Training und Wiederholung nicht nur Muskeln beim Sport, sondern auch ihr Gedächtnis beim Denksport aufbauen können. Vielen Dank an Herrn Noack vom Gesundheitsamt für diese anschauliche Unterrichtsstunde.

 

13. November 2018

Neuer Basketball-Korb

Basketball macht Spaß. Und wenn dann noch ein kleines Glücksspiel dazukommt, umso mehr. Unsere Schule hat eine Art Basketball-Korb mit einem Eingang, aber drei Ausgängen, geschenkt bekommen. Hier kommt der Ball abwechselnd aus den Röhren mit „1“, „“2“ oder „3“ wieder heraus. So ist Sport mit Spannung verknüpft. Vielen Dank an unsere Sponsoren.

 

07. November 2018

Kinder helfen Kinder: Liebevoll gepackte Geschenke-Schuhkartons

Unsere Schule unterstützt in diesem Jahr die Geschenke-Aktion „Kinder helfen Kindern“. Im HWS-Unterricht haben wir uns über die Länder Rumänien und die Ukraine unterhalten, in die die Pakete gebracht werden. Vielen Dank an alle Kinder, Eltern und Kolleginnen, die dies unterstützen und von Herzen gerne teilen.

.

.

.

07. November 2018

Luther-Gottesdienst

„Mein Bibelbuch-Schatz!“ hieß es in dem Theater, das Viertklässler in unserem Schulgottesdienst vorspielten. Lewin als Martin Luther hat darin das gerade frisch übersetzte Gleichnis von der Perle im Acker vorgelesen. Jannis als Ritter Roland hat verstanden, dass ein Buch gar nichts Langweiliges ist, sondern ein echter Schatz sein kann. Frau Pastorin Warnke vertiefte den Gedanken vom Himmelreich als Schatz im Gespärch mit den Kindern.

Die dritte Klasse hatte sich Fürbitten überlegt, die vierte Klasse sang das Lied „Du bist meine Zuflucht und Stärke“ vor. Gemeinsam für alle gab es noch die Lieder „Segne Vater 1000 Sterne“, „Hallelu-Hallelu-Halleluja“ sowie „Möge die Straße uns zusammenführen“.

.

.

.

 

07. November 2018

Klasse 4 zur Kartoffelolympiade

Kartoffel-Wettausgraben, Sackhüpfen und Kartoffel-Laufen waren drei der olympischen Kartoffeldisziplinen, in denen die vierte Klasse antrat. In Hohenlockstedt nahmen außer uns noch Grundschulen aus Münsterdorf, Brokstedt, Schenefeld und Hohenlockstedt teil. Große Begeisterung gab es, als jeder nach den Wettkämpfen noch so viele Kartoffel ausgraben und mit nach Hause nehmen durfte, wie er wollte - und tragen konnte. Zum Schluss luden uns die Landfrauen noch zu Kartoffelsuppe ein.

.

.

.

.

 

13. Juli 2018

Danke an unsere tolle Schulbegleitung und die Praktikantinnen

Auch für Sarah Dreifke, Nadine Maronde und Lisa Greve (von links) ging ihre Zeit an unserer Schule zuende. Unsere Praktikantinnen Sarah und Lisa haben sich beide im Laufe ihres Praktikums für ein Lehramtsstudium entschieden. Nadine Maronde hat einen tollen Job als Schulbegleitung von einem Schüler gemacht, der nun die Schule verlässt. Ein herzliches Dankeschön an sie.

06. Juli 2018

Danke für die schöne Zeit, liebe Susi!

Zum Schuljahresende verabschiedeten wir Susanne von Ohlen, unsere Schulsekretärin. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit und alles, alles Gute in der neuen Firma!

04. Juli 2018

Schulfest

"Wir fliegen weit, denn wir leben hoch" sangen die Viertklässler beim Schulfest. Nicht nur ihre Verabschiedung, sondern auch ein buntes Mittelalter-Spektakel feierten alle beim Schulfest. Alle, das waren Schüler und Schülerinnen, Eltern und Großeltern, Kollegen und Kolleginnen - und alle waren am Mittwoch vor den Ferien Burgfräuleins oder stolze Ritter. Auf dem Mittelalter-Spektakel vergnügten sich die Kinder an Spielen wie Burghof fegen und Erbsen weitspucken. Ein herzliches Dankeschön an jeden Vater und jede Mutter, die den Nachmittag für unsere Kinder so tatkräftig und phantasievoll mitgestaltet haben.

29. Juni 2018

Feuerwehrprojekt der Klasse 4

In der vorletzten Schulwoche besuchte uns Herr Biermacher mit 3 Kollegen in der Schule und brachte spannende Experimente zum Thema Feuer mit.

Weiterlesen …

29. Juni 2018

Von Kristallschlössern und Luftgebäuden

Ein Besuch im Wenzel-Hablik-Museum. Diese gewaltigen bunten Farben. Und die Größe der Bilder, größer als man selbst! Die Gemälde von Wenzel Halblik zogen uns in ihren Bann. An zwei Tagen kamen die Kinder der vierten und dritten Klasse in das Museum.

Weiterlesen …

28. Juni 2018

Bundesjugendspiele bei strahlendem Sonnenschein

Bei bestem Sommerwetter verbrachte unsere Schule einen fröhlichen Morgen auf dem Sportplatz. Bei den Bundesjugendspielen erreichten die Kinder beim Wurf, Weitsprung und Laufen ihre Punkte. Nach dem Wettkampf stand noch eine spannende Wasserstaffel auf dem Programm, das war bei dem warmen Wetter genau das richtige.

Weiterlesen …

27. Juni 2018

Tri-tra-trullala auf Plattdeutsch

Die lütt Platt-AG hatte ihren Auftritt: Mit tollen Handpuppen und in einem richtigen Kasperle-Theater begeisterten die Kinder das Publikum.

Weiterlesen …

21. Juni 2018

Wasserprojekt der 4. Klasse an der Ranzau

Nachdem Fr. Triebstein vom Wasserverband Bekau uns in der Schule schon mit vielen Infos zum Thema versorgt hatte, fuhren wir am 21.6.18 ausgerüstet mit Gummistiefeln, Keschern und Schüsseln an die Ranzau.

Weiterlesen …

20. Juni 2018

Erneut Zukunftsschule

Unsere Schule ist erneut als Zukunftsschule ausgezeichnet worden. Diesen Preis erhalten Schulen, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen. Wir haben uns erneut mit den Projekten "Schulwald" und "Ernährungsführerschein" beworben und waren erfolgreich. In einer Feierstunde in der Wilhelm-Käber-Schule in Hohenlockstedt sprachen sich unser Landrat sowie unser Schulrat dafür aus, wie wichtig es ist, Natur anschaulich und erlebbar zu machen. Auf einem Markt der Möglichkeiten konnten sich alle Nominierten dann gegenseitig austauschen. Aus Hohenaspe waren auch drei Schüler und Schülerinnen der dritten Klasse dabei, die mit Selbstbewusstsein und Begeisterungsfähigkeit allen Interessierten viel über unseren Schulwald zu erzählen wussten.

11. Juni 2018

Tennistag

...und übers Netz! Beim Tennistag konnte jedes Kind an unserer Schule ausprobieren, wie sich ein Tennisschläger in seiner Hand anfühlt. Bei der Tennis-Olympiade sammelten die Schüler und Schülerinnen Erfahrung mit der neuen Sportart. Aber sie sammelten auch Punkte, und so gab es am Ende Gold, Silber und Bronze für die kleinen Sportler. Vielen Dank an all die Tennisspieler aus Hohenaspe, die diesen tollen Parcours gestaltet haben.

Weiterlesen …

18. Mai 2018

Tag des Baumes

Der Tag des Baumes war wieder ein voller Erfolg! Das Wetter spielte mit!
Es wurden Spiele rund um den Wald gespielt und der Baum des Jahres, die Esskastanie, wurde gepflanzt.
Zum Abschluss gab es vom Förderverein gesponserte und gegrillte Würstchen.
Vielen Dank an alle Helfer!

 

Weiterlesen …

15. Mai 2018

Neue Trikots

Wir freuen uns über neue Trikots. Wenn nun Mannschaften von unserer Schule zu Wettkämpfen fahren, wird man sie am knalligen Grün erkennen. Vielen Dank an den Trikot-Sponsor, unseren Förderverein.

03. Mai 2018

Klasse2000: Ein Hai und Pinguine in der Aula

Spiele rund um Vertrauen und gute Kommunikation standen bei Klasse2000 in Klasse 3 auf dem Programm: Dazu hatte der Gesundheitsberater Herr Noack ein dickes Seil mitgebracht, aus dem zwei Inseln wurden.

Weiterlesen …